Imkerei Hertlein

Imkerei 

Über uns 
Bienen 
Honig 
Imkerei
Online Shop
Kontakt
 

 

 

BienenstandDie Arbeit des Imkers beschränkt sich nicht nur auf die Zeit, in der die Bienen Nektar sammeln. Auch im Winter muss er für das Wohl seiner kleinen Mitarbeiter sorgen.
Er führt Kontrollgänge durch und repariert oder baut Rahmen und Bienenwohnungen (Beuten).

Zieht sich die kalte Jahreszeit länger als erwartet hin, muss der Imker seine Bienen füttern, damit sie nicht verhungern.

Im Frühjahr beginnt die eigentliche Arbeit an den Bienenstöcken. Schwache Völker werden vereinigt, die Beuten vergrößert (aufgestockt), damit die Bienen beginnen können Honig einzubringen.

Es kommt auch die Zeit, in der die Bienen eine weitere Königin aufziehen könnten. Weiß dies der Imker nicht zu verhindern
kommt es zu Schwärmen.
 

weiter  

Imkerei Hertlein © 2009  

  Sitemap